Archiv 2013

 

 

 

Archiv Dezember 2013

Goldmassage bei Wellness fish 4 you

In dem neuen Massagesalon Wellness fish 4 you im Blåvandvej gibt es nun auch Goldmassagen. Masseur Allan Pryds setzt 24 Stücke dünnes Blattgold auf das Gesicht.

Danach wird die dünne Schicht in die Haut massiert.

Die Behandlung umfasst auch eine Körpermassage mit Goldcreme.

Weiterhin kann mans bei Wellness fish 4 you auch Diamand und Champagnermassagen bestellen.

Na dann......Viel Spaß beim Entspannen.......

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/gyldne-stunder-i-blavand

Litauer festgenommen

Heute Morgen ( 08.12.2013 ) gegen 03.00 Uhr staunte die Polizei, als sie einen geparkten Pkw mit litauischen Kennzeichen auf dem Blåvandvej kontrollierte.

In dem Pkw befand sich ein litauisches Pärchen im Alter von 20 und 21 Jahren, die im Pkw schliefen.

Nachdem die Polizei das Pärchen weckte, fanden sie im Pkw diversen Schmuck und Parfum. Die Polizei geht davon aus, das es sich dabei um Diebesgut handelt.

Die beiden Litauer wurden festgenommen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1651149:Varde--To-litauere-anholdt-med-tyvekoster-i-bilen

Einbruch in Sommerhaus

Am Samstag Morgen ( 07.12.2013 ) bemerkte der Eigentümer eines Sommerhauses, dass bei ihm eingebrochen wurde.

Die bislang unbekannten Täter entwendeten diverse Designermöbel aus dem Haus.

Bei dem Einbruch wurde ein Fenster sowie eine Tür beschädigt.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1651067:Varde--Designermoebler-stjaalet-fra-sommerhus

Auszeichnung für Hr.Skov in Blåvand

Das Unternehmen Hr. Skov wurde von der dänischen Börsenzeitung dagbladet Børsens mit der sogenannten " Gazelle " ausgezeichnet.

Die " Gazelle " bekommen Unternehmen verliehen, wenn sie ihre Einnahmen oder Leistungen in einem Zeitraum von vier Jahren verdoppeln.

Claus Skov von Hr. Skov in Blåvand erklärt, dass er stolz darauf ist, dass sein Konzept funktioniert und viele Gäste sein Geschäft in Blåvand annehmen.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/hr.-skov-er-gazelle-for-3.-gang-/20131204/artikler/712038880/2012

Archiv November 2013

Betrunken am Steuer

Die Polizei stoppte am gestrigen Sonntag, 24.11.2013, gegen 16.38 Uhr einen örtlichen Bewohner von Blåvand auf dem Parkplatz des Blåvandvej.

Bei dem Fahrzeugführer wurde Alkohol festgestellt.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/politinoter-fra-weekenden-/20131125/artikler/131129534/2012

Neues Tirpitz Museum

In den vergangenen Monaten hat die Varde Kommune mit Hilfe der A.P. Møller og Hustru Chastine Mc-Kinney Møllers Stiftung die zum Bau des neuen Museums erforderlichen Gelder gesammelt und finanziert.

Nun muß nur noch der neue Lokalplan zugestimmt werden.

So wie es im Moment aussieht, erfolgt der erste Spatenstich im Frühjahr 2015. Mit der Fertigstellung des Museums, ist Ende 2016 oder Anfang 2017 zu rechnen.

Die Bilder zeigen erste Eindrücke vom ausführenden dänischen Architekten Bjarke Ingels.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/maller-fond-sikrer-opfarelse-af-museumscenter-i-blavand?img=0

Aus Shell wird Shell Express

Die Shell Tankstelle in Blåvand ändert ihr Verkaufssystem. Die Shell Express Stationen sind Tankstellen ohne Kiosk und ohne Personal.

Der Sprit an den Express Tankstellen wird günstiger Angeboten als bei den normalen Shell Tankstellen.

An der Tankstelle in Blåvand kann man künftig rund um die Uhr an Tankautomaten tanken. In der Zeit zwischen 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr gibt es bei Problemen eine telefonische Erreichbarkeit eines Serviceteams.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/shell-i-blaavand-er-blevet-til-shell-express-/20131110/artikler/711058495/2012

Einbruch in Sommerhaus

Heute Morgen ( 08.11.2013 ) gegen 00.56 Uhr löste die Alarmanlage eines Ferienhauses

im Toldbodvej in Blåvand aus.

Die unbekannten Täter entwendeten 2 Deckenleuchten aus dem Haus und konnten flüchten, bevor die Polizei vor Ort war.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/politinoter-to-indbrud-og-en-stjaalet-bil-/20131108/artikler/131109036/2012

.

Entlaufener Affe wieder eingefangen

Der am letzten Montag aus dem Blåvand Zoo entlaufene Affe ist heute Morgen ( 03.11.2013 ) wieder eingefangen worden.

Der Affe wurde heute Morgen in Mosevrå auf einem Tannenbaum gesichtet. Anwohner meldeten sich sofor bei dem Zoobesitzer Hans Hestbech.

Er eilte sofort nach Mosevrå und konnte den Affen einfangen.

Hans Hestbech ist froh, dass der Affe jetzt wieder sein Zuhause hat. Das Telefon von Hestbech stand in den letzten Tagen nicht mehr still. Ständig riefen Leute bei ihm an, weil sie angeblich den Affen gesichtet hätten.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/peter-pedal-endelig-fanget-/Lokale-nyheder/20131103/artikler/131109812/2071

 

 

Archiv Oktober 2013

Affe aus Blåvand Zoo entlaufen

Aufgrund des starken Sturmes ist es einem Affen aus dem Blåvand Zoo gelungen dem Zoo zu entlaufen.

Der Affe ist nicht gefährlich, jedoch sollte man nicht versuchen ihn selbst einzufangen erklärt Zoobesitzer Hans Hestbech.

Nach Angaben eines Zeugen wurde der Affe heute Mittag ( 30.10.2013 ) im Kreuzungsbereich Blåvandvej und Vejers Havvej, ca. 10 km vom Blåvand Zoo entfernt, gesichtet.

Sollte jemand den Affen sehen, dann bitte die Polizei verständigen. Auch der Zoobesitzer ist 24 Stunden unter der Telefonnr. +45 3066 0179 zu erreichen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1633726:Varde--Undsluppet-abe-fortsat-paa-fri-fod

Orkan wütet am Strand

Heute Mittag ( 13.40 Uhr ) wurden am Leuchtturm von Blåvand Windstärken von 31 Meter pro Sekunde gemessen. Diese Windgeschwindigkeit ist eine Stufe unterhalb eines Zyklons.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1632503:Varde--Blaavand-var-taet-paa-orkan

Orkantief erreicht Blåvand

Das Orkantief hat auch in Blåvand gewütet. Größere Schäden sind bislang ( soweit es im Moment aussieht ) ausgeblieben.

Auch Verletzte gab es nicht.

Zwei aktuelle Bilder aus Blåvand:

Quelle: http://www.jv.dk/artikel/1632485:Varde--Blaavand-ruster-sig-til-stormen

Einbruch in Sommerhaus

Am vergangenen Wochenende ( 19.10 - 20.10 ) kam es erneut zu einem Einbruch in ein Ferienhaus.

Unbekannte Täter brachen in ein Sommerhaus in der Straße Krogsande in Blåvand ein und entwendeten einen Fernseher sowie eine ältere Stereoanlage.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/politi-noter-fra-weekenden-/20131021/artikler/710229172/2012

Treffen von Vogelfreunden

In den Herbstferien treffen sich zur Zeit ca.100 Vogelfreunde in Blåvand. Sie sind alle gekommen um zahlreiche Beobachtungen der vielfältigen Vogelarten in Blåvand zu sichten und zu erkunden.

Die Vogelkundler wurden herzlichst von Bent Jakobsen, Vorsteher der örtlichen Vogelstation, empfangen.

Unter den Vogelfreunden sind sämtliche Altersstufen vertreten.

Viel Spaß.......

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/100-fuglekiggere-samlet-i-blavand?img=1

Einbruch in Sommerhaus

Diebe stahlen bei einem Einbruch in ein Sommerhaus diverse Designermöbel sowie einen Esstisch.

Der Einbruch ereignete sich  in der Straße Bakkedraget in Blåvand.

Als Tatzeit wurde der Zeitraum von Samstag 12.10.13 16.00 Uhr bis Sonntag 13.10.13 11:30 Uhr genant.

Hinweise auf die Täter gibt es zur Zeit nicht.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1626127:Varde--Tyven-stjal-designermoebler

59jährige Frau wurde vermißt

Gestern Abend kam es in Blåvand zu einem größeren Polizeieinsatz.

Die Frau aus Fyn war nach einem Einkauf in den Abendstunden ausgerutscht und kam zu Fall.

Sie rief mit ihrem Handy ihren Mann an, um ihn um Hilfe zu bitten.

Bevor sie ihn aber erklären konnte wo sie sich befindet, war der Akku von ihrem Handy alle.

Der Mann verständigte die Polizei.

Die Polizei schickte Suchhunde und einen Hubschrauber nach Blåvand.

Die Hunde konnten die leicht verletzte Frau dann schließlich finden.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1625800:Varde--Eftersoegning-i-Blaavand--59-aarig-kvinde-koerte-fast-og-blev-vaek

Lady`s Night bei Art und Batik

Designerin Elsebeth Hede Jensen kommt zu Art und Batik nach Blåvand und möchte mit intersessierten Frauen Bekleidungsstücke selbst designen.

Hierfür wurden zwei Termine im Oktober und November ausgewählt ( 10.10.2013 sowie 07.11.2013 ).

Die Inhaberin von Art und Batik Dorthe Hinze Lund.bittet um vorige Anmeldung unter der Telefonnr.: +45 28599945.

Die beiden Abende kann man auch gut für die Weihnachtseinkäufe im Geschäft nutzen.

Viel Spaß beim designen.....

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/se-billederne-toeseaftener-i-blaavand-/20131009/artikler/710088870/2012

 

 

Archiv September 2013

Olympionikentreffen in Blåvand

Am Wochenende ( 21.09 / 22.09 ) besuchte der dänische Olympia Club den Hvidbjerg Strand Campingplatz.

Segler,Radfahrer und Schützen trafen sich zu ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung.

Am Samstagmorgen gab es ein gemeinsames Radfahren sowie Golfspielen.

Dann gab es im Hvidbjerg Restaurant zusammen mit Bürgermeister Gylling Haahr ein leckeres Mittagessen.

Die Veranstaltung wurde von Elin und Jørn Lund, Bronzemedaillengewinner im 100 km Mannschaftsradfahren von 1976, organisiert.

Quelle:http://ugeavisen.dk/oelgod/det-var-helt-olympisk-pa-hvidbjerg-camping

Bunkerreste werden entfernt

Nun ist es soweit.

Eine Baufirma hat begonnen die gefährlichen alten Bunkeranlagen am Blåvand Strand zu entfernen . Die Abrissarbeiten für einen Bunker dauern ca. 1 Woche.

Die alten Bunkeranlagen müssen aus Sicherheitsgründen abgerissen werden.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1612781:Varde--Se-billederne--Livsfarlig-bunker-fjernes

Suche nach Vermissten in Blåvand

Am gestrigen Mittwoch, 11.09.2013, kam es zu einem Polizeieinsatz in Blåvand.

Ein 44jähriger psychisch kranker Mann ist von einer Besuchergruppe verschwunden.

Die Gruppe mit psychisch kranken Personen macht zur Zeit Urlaub in einem Ferienhaus.

Die Polizei gab unter anderen eine Vermisstenmeldung über das Portal " Twitter " heraus.

Nach ca. 1 Stunde wurde der Mann in Blåvand wohlbehalten angetroffen und der Gruppe zugeführt.

Die Polizei bedankt sich bei allen Personen die sich an der Suche beteiligt haben.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1612297:Varde--Efterlyst-i-50-minutter--Psykisk-syg-Mand-fundet-i-Blaavand-by

Studenten zu Besuch in Blåvand

Vom 11.09. bis 13.09. befinden sich dänische Studenten der Erhvervsakademi Aarhus zu Besuch in Blåvand.

Die Studenten sollen im Rahmen eines Projektes die dänischen Urlaubsorte Henne Strand und Blåvand in den Fokus nehmen.

Speziell in Blåvand sollen sie versuchen freie Grundstücksflächen optimal zu nutzen. Es sollen Vorschläge für alternative Bebauungen entstehen.

Am Freitag soll die beste Idee gekrönt werden.

Viel Erfolg.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/nationalt-og-internationalt-fokus-paa-henne-og-blaavand-/20130910/artikler/709119897/2012

 

 

 

 

Archiv August 2013

Vögel werden zurzeit beringt

Es gibt viel zu tun an der Vogelstation in Blåvand. Henrik Böhmer unterstützt zur Zeit die Station, da viele Vögel, bevor sie sich auf den Weg in wärmere Regionen ( Afrika ) machen, beringt werden.

Bereits um 5 Uhr morgens werden Vögel, die sich im Netz verfangen haben, mit einem Beinring versehen.

Das Foto zeigt Henrik Böhmer bei der Arbeit.

Quelle: http://www.jv.dk/artikel/1604854:Navnerundfart--Henrik-Bohmer-ringmaerker-Blaavands-fugle

Norwegische Touristen

Norwegische Touristen entdecken Blåvand.

In den letzten Wochen konnte man vermehrt norwegische Touristen in Blåvand feststellen.

Dies ist gut, erklärt Hans Hestbech, Inhaber des Blåvand Zoos, denn Norweger sind reich.

Tourismuschef Colin Seymour erklärt, das in letzter Zeit vermehrt Reklame für Blåvand in Norwegen und Schweden gemacht wurde.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1600363:Varde--Nordmaend-har-opdaget-byen

Parkplatzmangel in Blåvand

Neben den hohen Ferienhausmieten beklagen sich immer mehr Touristen über fehlende Parkflächen in der Stadt.

Gerade am Wochenende ist es kaum möglich einen freien Parkplatz zu erwischen.

Dies schreckt auch Touristen ab, die nur mal eben zum shoppen nach Blåvand wollen.

Der Tourismusverband prüft zurzeit, ob es möglich ist, Land von Grundstücksbesitzern abzukaufen, um dann Parkflächen zu erschaffen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1600362:Varde--Parkeringsforhold-er-en-udfordring

Rekord im Juli beim Motel Garni

Der Monat Juli war für das Motel Garni in Blåvand sehr erfolgreich. Das Motel war ständig ausgebucht.

Das Motel wird von vielenGästen aus Scandinavien, Deutschland und auch von Osteuropäern gerne angenommen.

Das Motel hat das ganze Jahr über geöffnet.

Die Eigentümer John und Jola Sørensen freuen sich über weitere Besuche.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1599758:Varde--Juli-gav-rekordomsaetning-for-motel

Seit 40 Jahren Urlaub in Blåvand

Lis Lindskov Jensen aus Højbjerg bei Aarhus gehört zu den treueseten Touristen in Blåvand.

Seit nunmehr 40 Jahren kommt sie immer wieder gerne nach Blåvand zurück.

Die letzten 15-16 Jahre hat sie immer im Motel Garni am Fyrvej ihren Urlaub verbracht und hat mit den Eigentümern des Motels Freunde gefunden.

Lis Lindskov Jensen erklärt, dass Blåvand zu jeder Jahres zeit wunderschön ist.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1599763:Varde--Motelpar-har---arvet---Lis

Rino Lalicata feiert demnächst 60. Geburtstag

Rino Lalicata, Inhaber des Restaurants Aqua Blu in Blåvand feiert am 19. August seinen 60. Geburtstag.

Zusammen mit seinem Bruder betriebt er seit 25 Jahren das italienische Restaurant am Marktplatz von Blåvand.

Zusammen mit einem Partner ist er noch Inhaber von einem weiteren Restautant, dem La Scala in Esbjerg.

Rino erklärt, dass er lieber 20 Jahre alt wäre mit einer 40jährigen Erfahrung.

Wir gratulieren Rino ganz herzlich und wünschen ihm weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1598358:Varde--Rino-Lalicata-fylder-60-aar

Die Band Kandis spielt in Blåvand

Dänemarks beliebteste Tanzband Kandis spielt am kommenden Donnerstag, 08.08.2013, ab 20.00 Uhr auf dem Marktplatz in Blåvand.

Die Gruppe feiert mittlerweile ihren 25. Geburtstag und kann auf tausende Live-Auftritte sowie 1,2 Millionen verkauften Tonträgern zurückblicken.

Viel Spaß bei Music by Night am Donnerstag!!!

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/kandis-spiller-op-til-dans-/20130805/artikler/708069594/2012

Diebstahl aus Oldtimer

Gestern Nachmittag ( 02.08.2013 ) gegen 16.00 UHr kam es zu einem Diebstahl im Sandvej. Drei Jungen mit Fahrrädern stahlen aus einem offenstehenden Oldtimer diverse Süßigkeiten sowie eine Sonnenbrille.

Der Eigentümer des Oldtimers, der die Jungen noch flüchten sah, verständigte die Polizei.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1596103:Varde--Tre-drenge-stjal-fra-bil

 

 

 

Archiv Juli 2013

Brillen Butik als Test Shop

Im Blåvandvej 24 gibt es eine neue Brillen Butik der Firma Profil Optik A/S.

Die Firma öffnet den Laden nur für ein paar Wochen, um ihn dann wieder zu schließen.

Auf diese Weise können Markenbrillen zu günstigen Preisen angeboten werden.

Hauptsächlich Sonnenbrillen sind in der Butik zu finden.

Es gibt in dem Geschäft keinen Optiker. Auch Sehtests und Sehgläser werden nicht angeboten.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/profil-optik-tester-butik-i-blavand-0

Jubiläum der Vogelstation in Blåvand

Am 10. August ist es soweit, dann hat die Vogelstation in Blåbvand ihr 50jähriges Jubiläum. Es wird dann bei der Station am Fyrvej 81 mit einem Empfang gefeiert.

Die Station war die erste in Dänemark.

In den vergangenen Jahren wurden mehr als 30 Millionen Vögel gezählt und ca. 150000 Vögel beringt.

Die Station sammelte in den Jahren wichtige Beiträge zur Erhöhung unserer Kenntnisse von Zugvögeln in Europa.

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1593968:Varde--Fuglestation-har-eksisteret-i-50-aar

Fünf Einbrüche in den letzten Tagen

Ferienzeit ist Einbrechjer Zeit!!!!

In den vergangenen Tagen kam es zu fünf Einbrüchen in Sommerhäusern. Die Mieter der Häuser haben meistens Fenster aufgelassen, sodass die Täter leichtes Spiel hatten.

Die Einbrüche fanden alle am Tage bei Abwesenheit der Mieter statt.

In der Straße Gl. Mælkevej wurden zwei Häuser Ziel der Täter. Bei einem Haus wurde ein Fahrrad der Marke Gazelle im Wert von 1900,-Euro entwendet.

In der Straße Sandtoftevej entwendeten die Täter 400,-Euro aus dem Sommerhaus.

Im Ingridsvej gab es zwei Einbrüche. In einem Fall wurde eine Geldbörse sowie eine Handtasche mit Bargeld entwendet.

Im anderen Fall wurde eine Geldbörse entwendet.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1592866:Varde--Fire-indbrud-mod-turister-i-sommerhuse

Nochmals ein dringender Hinweis:

Bei verlassen des Ferienhauses alle Fenster und Türen verriegeln!!!

70ér Jahre Feeling in Blåvand

Heute Abend ist auf dem Marktplatz wieder richtig was los.

Die Gruppe Earth Wind & Fire Jam heizt den Marktplatz ein.

Die Gruppe hat in den siebziger Jahren einen Hit nach den anderen produziert.

Alle Hits werden von einem 12 Mann Orchester präsentiert.

Viel Spaß.......!!!!!!!!!!!!!

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/70er-stemning-i-blaavand-/20130723/artikler/707239187/2012

Sicherer und kinderfreundlicher Strand

Hvidbjerg Strand gilt als einer der sichersten und kinderfreundlichsten Strände Dänemarks.

Dies zeigten die neuesten Statistiken über Badeunfälle in Dänemark.

Wir hoffen, dass das auch in Zukunft so bleibt....

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/hvidbjerg-har-en-af-danmarks-mest-boernevenlige-strande-/20130722/artikler/707239447/2012

Zuschuß für geplanten Badesteg

Die Planungen für einen Badesteg in Blåvand laufen  auf Hochtouren. Nun gab es eine staatliche Finanzspritze von zwei Millionen Kronen.

Der Badesteg soll 100m lang werden und vielleicht sogar schon nächste Saison fertig gestellt sein.

Mit dem Badesteg würde Blåvand für Wassersportler und Badegäste noch aktraktiver werden.

Wir schauen gespannt in die Zukunft und berichten weiter.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1590754:Varde--Blaavand-bro-kommer-taettere-paa-England-efter-tilskud-paa-to-millioner-kroner

Starke Stimme in Blåvand

Am Donnerstag, 18.07.2013 um 20.00 Uhr ist der berühmte dänische Blues Sänger Mike Andersen auf der Bühne bei Music by night auf dem Marktplatz.

Im Frühjahr 2012 erschien sein viertes Album um ging sofort auf Platz 8 der offiziellen Albumchartliste.

Er hat mittlerweile eine neue Crew und ist in Dänemark sehr erfolgreich. Auch auf der Reeperbahn in Hamburg hat er schon ein Konzert gegeben.

Wir wünschen viel Spaß!!!!!

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/staerk-stemme-til-blaavand-/Kultur/20130717/artikler/707169643/2070

Neuer Defibrillator am Blåvand Fyr

Am westlichsten Punkt Dänemarks, am Blåvand Leuchtturm wurde ein Defibrillator angebracht.

Der Defibrillator befindet sich am Touristenbüro links neben dem Leuchtturm.

Wir hoffen, dass er nicht oft benötigt wird.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/hjertestarter-ved-fyret-i-blavand

Safari Atmosphäre in Blåvand

Am Donnerstag, 18.07.2013 um 16.00 Uhr gibt es Safari Stimmung für die ganze Familie.

Sørens Safari Show ist eine Zirkusvorstellung für alle.

" Rango " der freche Affe und " Troels " der faule Tiger sind bei den Kindern sehr beliebt.

Søren ist der Künstler, der die Tirte zum Leben erweckt.

Die Show ist voller Musik, Gesang und Rhythmen.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/safari-stemning-i-blaavand-/Kultur/20130714/artikler/707169641/2070

Konkurenz durch mobile Fischverkäufer

Tonni Nielsen, Inhaber der örtlichen fiskebutik og fiskerestauranten in Blåvand ist sauer auf die mobilen Fischverkäufer, die einen Stammplatz am Blåvandvej 13b haben.

" Die machen die Preise kaputt und halten nicht was sie versprechen ", sagt Nielsen.

Dies sieht Rudi Enevoldsen, Betreiber des Fischmobils, anders.

Konkurenz belebt das Geschäft sagt er.

Das mobile Fahrzeug kommt von der Firma Nordsee Fisch aus Esbjerg.

Wir wünschen allen gute Geschäfte.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1588873:Varde--Fiskebil--Der-er-jo-fri-konkurrence

 

 

Archiv Juni 2013

Blåvand Fyr ist wieder geöffnet

Das Warten hat ein Ende.

Am heutigen Montag, 24.06.2013, wurde der Leuchtturm Blåvand Fyr für die Touristen wieder geöffnet.

Das Gerüst außerhalb des Turmes ist weiterhin vorhanden, da der Turm noch einen neuen Anstrich erhält. Dies wird aber noch ca. 1 Monat andauern.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1583259:Varde--Se-billeder-og-video--Blaavand-Fyr-genaabnede-efter-renovering

Fahrer flüchtet nach Unfall auf Blåvandvej

Zu einer Unfallflucht ist es am Sonntag, 23.06.2013 gegen 15.30 Uhr auf dem Blåvandvej gekommen.

Ein Pkw mit Anhänger überholte einen 84jährigen Pkw Fahrer aus Varde.

Da der Unfallflüchtige zu früh nach dem Überholen einscherte, touchierte der Anhänger den Pkw des 84jährigen.

Der Geschädigte merkte sich das Nummernschild.

Die Polizei ermittelt.

Quelle: http://www.jv.dk/artikel/1583162:Varde--Bilist-stak-af-fra-uheld-i-Blaavand

Flohmarktsaison in Blåvand startet

Am Dienstag, den 25.06.2013, ist es wieder soweit. Dann öffnet jeden Dienstag der Flohmarkt seine Pforten bis zum 27.08.2013.

Den Flohmarkt gibt es nun schon seit 10 Jahren.

Er ist bei Groß und Klein beliebt.

Auch aus den anderen Urlaubsorten kommen die Touristen regelmäßig Dienstags in den Sommerferien  nach Blåvand um auf dem Flohmarkt zu stöbern.

Viel Spaß und eine schöne Flohmarktsaison!

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/blaavand-byder-paa-tirsdags-markeder-/20130617/artikler/706189409/2012

Seltener asiatischer Vogel in Blåvand gesichtet

Mitarbeiter der Vogelstation in Blåvand haben am Strand einen seltenen asiatischen Vogel gesichtet. Dies ist die erste Sichtung des Vogels seit Errichtung der Station vor 50 Jahren.

Blåvand entwickelt sich langsam zur Drehscheibe für Zugvögel.

Am Wochenende werden am Strand viele Ornithologen erwartet, die den Vogel bewundern wollen.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/asiatisk-fugl-set-farste-gang-i-blavand

Deutsche Touristen kollidieren mit Fahrrädern

Am Mittwoch, 05.06.2013, kam es auf dem Blåvandvej zu einem Fahrradunfall.

Eine 18jährige befuhr mit ihrem Rad den Sandtoftevej und bog in den Blåvandvej ein.

Hierbei mißachtete sie die Vorfahrt und kollidierte mit einer vorfahrtsberechtigten 50 jährigen Radfahrerin zusammen.

Die 50jährige kam mit Verletzungen in das Krankenhaus. Sie erlitt jedoch nur Prellungen und  wurde wieder entlassen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1580496:Varde--Tyske-turister-toernede-sammen-i-Blaavand

 

 

Archiv Mai 2013

Erneuter Einbruch in Sommerhaus

Wieder einmal kam es zu einem Einbruch in ein Ferienhaus.

In der Zeit vom 05 Mai bis zum 29. Mai sind unbekannte Täter durch eine Dachluke in ein Ferienhaus in der Straße Kollemarken eingestiegen.

Es ist nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1579526:Varde--Blaavand--Sommerhus-brudt-op-gennem-loftslem

Einbruch in Sommerhaus

Am gestrigen Sonntag ( 26.05.2013 ) wurde in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr in ein Ferienhaus am Hovej in Blåvand eingebrochen.

Die deutschen Urlauber befanden sich zur Tatzeit am Strand.

Entwendet wurde ein Laptop sowie eine Fotoausrüstung.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1578972:Varde--Indbrud-hos-tyske-turister

Nachwuchs im Blåvand Zoo

Im Blåvand Zoo gab es in den vergangenen Tagen Nachwuchs.

Der Zoo bekam drei australische Wildhunde aus dem Lindrup Zoo bei Ribe.

Vier Kängurus haben Nachwuchs im Beutel.

Weiterhin gab es Nachwuchs bei den Luxen, Elchen, Nasenbären, Eseln und Füchsen.

Es gibt also wieder viel zu bestaunen im Zoo.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/blavand-zoo-har-faet-australske-vildhunde?img=1

Blåvand Fyr öffnet vermutlich in den Sommerferien

Nach einem Bericht der Ugeavisen Varde öffnet der Leuchtturm vermutlich doch in den Sommerferien.

Die Schäden seien nicht ganz so schlimm wie zuerst vermutet.

Die Arbeiten am Turm kommen gut voran.

Daher hat sich die Kommune Varde entschieden, den Leuchtturm für die Touristen im Sommer zu öffnen.

Quelle: http://ugeavisen.dk/varde/fyret-i-blavand-abner-i-sommerferien

Wenig Wind für Kite Surf DM

Die Teilnehmer der Kite Surf DM in Blåvand hatten am Wochenende Pech. Für eine Punktewertung gab es zu wenig Wind.

Die Frauen konnten bei etwas Wind am Samstag Punkte einfahren.

Die Männer hatten jedoch Pech, da nicht genügend Wind herrschte erklärte Joachim Skovlund, Sprecher der DM.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1577973:Varde--Blaavand--For-lidt-vind-til-kitesurfere

Kite Surfen Wettbewerb

Der erste Wettbewerb im Kite Surfen findet am kommenden Wochenende ( 18.05 / 19.05 ) am Hvidbjerg Strand statt.

Der Eintritt für die Zuschauer ist frei.

Viel Spaß beim Zuschauen der waghalsigen Mannöver.

Quelle:http://www.tvsyd.dk/artikel/199338:I-weekenden-bliver-der-action-i-Blaavand

Bunker am Strand sollen entfernt werden

Nach einem Bericht von DR Syd sollen ca. 100 Bunkeranlagen an der dänischen Westküste entfernt werden.

Darunter befindet sich auch ein Bunker in Blåvand.

Die betroffenen Anlagen aus dem Zweiten Weltkrieg sind  verschlissen und für Badegäste sehr gefährlich.

Teilweise hängen Eisenstangen aus dem Beton heraus.

Auf lange Sicht müssen noch mehr Anlagen in Blåvand aus Sicherheitsgründen entfernt werden.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1576989:Varde--Bunker-skal-fjernes-ved-Blaavand

Beschädigte Ferienhäuser nach Aufenthalt von Jugendgruppen

Nachdem wieder Jugendgruppen ihre Abiturfeiern in Blåvand abhielten wurden an ca. 20 der insgesamt 100 vermieteten Ferienhäuser Beschädigungen festgestellt.

Es kostet zur Zeit viel Arbeit die Schäden wieder in Ordnung zu bringen erklärt Torben Krog, Leiter des örtlichen Dancenter Büros in Blåvand.

Er erklärt weiter, dass Blåvand nicht für Abiturreisen oder Abiturfeiern geeignet ist. In Blåvand gibt es keine Discothek für die Jugendlichen. Lediglich der Irish Pup ist vorhanden.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1576944:Varde--Blaavand--Bureau-melder-om-15-20-beskadigede-sommerhuse

Ruhestörung durch deutsche Jugendgruppe

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es wieder zu Ruhestörungen von deutschen Jugendgruppen. Ca. 300 Jugendliche versammelten sich bei Blåvand Fyr um ausgelassen zu feiern.

Es musste die Polizei alarmiert werden.

Der Naturschützer Bent Jakobsen war auch vor Ort um die Jugendlichen von den Vogelschutzzäunen fernzuhalten, da diese im letzten Jahr durch Jugendliche stark zerstört wurden.

Der Polizeichef aus Varde erklärte, dass es leider nicht möglich ist, die Feiern von vornherein zu verbieten.

Die Polizei sorgte wider für Ruhe und Ordnung.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1576338:Varde--Tyske-unges-abefest-holdt-naboer-vaagne-hele-natten-i-Blaavand

Deutschlandfahne löst Polizeieinsatz aus

Ein deutscher Tourist hat auf dem Grundstück seines gemieteten Ferienhauses in der Straße Vandflodvej eine Deutschlandfahne gehisst.

Ein weiterer deutscher Urlauber bemerkte dieses und alarmierte die Polizei.

Eine Polizeistreife erklärte daraufhin die Flaggenregeln in Dänemark.

Im dänischen Hoheitsgebiet ist es nicht erlaubt fremde Flaggen zu hissen.

Der deutsche Tourist entfernte seine Fahne und der Polizeieinsatz war damit beendet.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1576112:Varde--Tysker-anmeldte-landsmand--Tysk-flag-vajede-ulovligt-i-Blaavand

Fahrraddiebstahl in Blåvand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ( 04.05. - 05.05. ) haben unbekannte Täter 10 Fahrräder von einem Fahrradverleih an der Straße Horns Bjerge entwendet.

Die Räder waren mit einer  verschlossenen Eisenstange gesichert.

Die Täter haben die Räder vermutlich mit einem Transporter oder Anhänger abtransportiert.

Hinweise nimmt die Polizei in Varde entgegen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1575683:Varde--Cykelkup-paa-fortovet-i-Blaavand

Restaurant Aqua Blu feiert 25jähriges Jubiläum

Die sizilianischen Brüder Salvatore und  Rino Lalicata feiern am Mittwoch den 08.Mai ihr 25jähriges Jubiläum in Blåvand.

Bei ständig wechselnden Eigentümern in der Branche hat es das Restaurant auf stolze 25 Jahre ohne Besitzerwechsel geschafft.

Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/italiensk-mad-i-25-ar-i-blavand

Blåvandshuk Fyr bleibt geschlossen

Der Leuchtturm Blåvandshuk Fyr bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Bei der zur Zeit stattfindenden Renovierungsarbeiten des Turms wurden Rostungen an der Stahlkonstruktion festgestellt.

Die Renovierungsarbeiten ziehen sich dadurch hin. Vermutlich die ganze Sommersaison ist von der Schließung betroffen.

Die Varde Kommune ist zur Zeit dabei einen Sanierungsplan zu erstellen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1575326:Varde--Blaavandshuk-fyr-maa-lukke-paa-ubestemt-tid?image=0

 

 

 

Archiv April 2013

Beratung für Hauseigentümer bei Novasol/Dansommer

Heute, 26.04.2013, findet in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine Informationsveranstaltung für Ferienhauseigentümer bei Novasol/Dansommer statt.

Eigentümer können sich heute von Experten beraten lassen. U.a. gibt es Informationen über die Vermarktung der Sommerhäuser sowie deren Finanzierung.

Weiterhin gibt es Infos über neue Einrichtungsgegenstände, Öfen, Wärmepumpen und vieles mehr.

Auch Gewinnspiele finden heute statt.

Die Veranstaltung befindet sich in einem Zelt auf dem Parkplatz von Novasol/Dansommer.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/kom-til-aabent-telt-hos-novasol-dansommer-i-blaavand-/20130426/artikler/704239216/2012

Auszeichnung für Hr. Skov

Am Samstag, 06.04.2013 erhielten Claus Skov und Henny Dahl von der dänischen Gastronomieakademie ein Ehrendiplom für ihre Bemühungen im Geschäft Hr.Skov.

2007 eröffneten die beiden gemeinsam das Restaurant in Blåvand.

Seitdem sind sie ständig bemüht lokale Lebensmittel mit den Zutaten der Natur herzustellen.

Im Geschäft kann man u.a. Schnaps, Bier, Kompott, Marmelade, Wurst und vieles mehr erwerben.

Auch tolle Geschenkkörbe gibt es im Geschäft.

Anmerkung: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/haeder-til-hr.-skov-/20130408/artikler/704099477/2075

Kostenloses Eis von Ben & Jerry’s

Am Dienstag, 09.04.2013 gibt es bei Blåvand Bolcher in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr kostenloses Eis von Ben & Jerry’s.

Die Eismarke aus den USA möchten sich u.a. bei den dänischen Kunden für die Treue mit der Aktion bedanken.

Na dann: Viel Spaß beim Eisschlecken........

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1563725:Toender--Roemsere-og-folk-i-Blaavand-kan-smage-paa-Ben---Jerry-kvit-og-frit

Campingsaison in Blåvand eröffnet

Die ersten mutigen Camper haben zu Ostern trotz Kälte die Saison eröffnet.

Die Zeltheringe mussten teilweise mit Hämmern in den gefrorenen Boden gerammt werden.

Hoffentlich wird es jetzt langsam wärmer, damit die Camper ein gemütliches Bier draußen genießen können.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1559510:Varde--Camping--Nogle-maatte-bruge-slagboremaskine-til-at-faa-ploekkerne

Blåvand Fyr wird saniert

Dänemarks westlichstes Wahrzeichen bekommt eine neue Fassade. Nach Ostern beginnt die längst überfällige Sanierung, die vermutlich ein paar Monate in Anspruch nehmen wird.

Zuerst wird ein Gerüst um den Leuchtturm aufgebaut.

Mit der eigentlichen Sanierung kann aber erst begonnen werden, wenn der Winter vorbei ist.

Die komplette Sanierung kostet über 1 Millionen Kronen.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/blavand-fyr-far-frisk-facadelaft

 

 

 

Archiv März 2013

Flohmarktsaison in Blåvand eröffnet

Bei kaltem Winterwetter hat die Flohmarktsaison 2013 in Blåvand begonnen. Wie immer findet der Flohmarkt beim Aktivitätscenter am Hvidbjerg Strandvej 1 statt.

Wie auf den Bildern zu erkennen haben die Ferienhausgäste den Flohmarkt wieder gerne angenommen.

Wir freuen uns auf eine schöne Saison.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1558772:Varde--Sommerhusgaester-fik-varmen-paa-koldt-kraemmermarked

Planungen für Sommeraktivitäten laufen auf Hochtouren

Die Touristen in der Saison 2013 sollen unterhalten werden. Daher laufen die Planungen auf Hochtouren.

" Die letzte Saison war in Ordnung und wenn ich mir die Buchungszahlen für 2013 ansehe, freue ich mich auf die kommende Saison " erklärt Ole Frederiksen,Inhaber der örtlichen Shell Tankstelle und Mitglied des Vorstandes der Handelsvereinigung.

Der Sommer soll viele Aktivitäten und Unterhaltung für die ganze Familie bringen.

Unter anderen werden Mek Peks Åh Abe Show, Kandis, Zididada und Moonjam auftreten, um nur einige Künstler zu nennen erklärt Karsten Hansen von Nybolig und ebenfalls Vorstandsmitglied.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/blaavand-koerer-skytset-frem-/20130329/artikler/703229421/2012

Gourmet Markt bei Hr. Skov in Blåvand

Zu Ostern gibt es bei Hr. Skov einen Gourmet Markt. Auf dem Grundstück wird ein Zelt aufgebaut. Hier können die Gäste verschiedene Weine, Käsesorten sowie leckeren Hering aus dem Limfjord erwerben.

Zu Ostern gibt es spezielle Sonderangebote bei Hr. Skov.

Wir wünschen viel Spaß und vor allem gutes Wetter!!

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/gourmet-smagsoplevelser-hos-hr.-skov-i-paasken-/20130327/artikler/703229432/2012

  

6.Platz für Hvidbjerg Campingplatz in Blåvand

Jetzt ist es amtlich. Der Hvidbjerg Campingplatz wurde vom führenden Campingmagazin Caravaning auf Platz 6 der besten Campinplätze in Europa gewählt.

Herzlichen Glückwunsch!!

Und die Planungen laufen auf dem Platz schon wieder auf Hochtouren. So sind dieses Jahr mehrere Veranstaltungen auf dem Platz geplant u.a. ein Kite Surf Wettbewerb an Pfingsten.

Weiterhin werden eventuell im Herbst weitere kleinere Sommerhäuser auf dem Platz gebaut.

Quelle: http://ugeavisen.dk/varde/hvidbjerg-er-sjette-bedst-i-europa

Thai Restaurant eröffnet

Die 28 jährige Jenny Wang hat ein Thai Restaurant in Blåvand eröffnet.

Sie hat das ehemalige Restaurant Big World übernommen und führt es jetzt untzer dem Namen Thai Huset.

Im Restaurant gibt es Platz für 76 Gäste wo leckeres Essen unter anderem als Buffet angeboten wird.

Das Restaurant wird als Familienbetrieb geführt.

Es befindet sich am Blåvandvej 15.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/28-arig-kvinde-overtager-restaurant-i-blavand

Poolhaus in Blåvand abgebrannt

Eine deutsche Urlauberfamilie ist heute mit dem Schrecken davongekommen, nachdem heute Vormittag ( 18.03.2013 ) ihr Ferienhaus abgebrannt ist.

Die Feuerwehr aus Oksbøl war mit 10 Feuerwehrleuten vor Ort.

Das Feuer ist vermutlich im Technikraum des Poolhauses entstanden.

Die Löscharbeiten waren aufgrund des Schneesturmes nicht einfach.

Das Ferienhaus befand sich in der Straße Horns Rev.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1551825:Varde--Sommerhus-braender-i-snestormen

Nach Einbruch bei Coast verhaftet

Heute Nacht ( 08.03.2012 ) gegen 01:45 Uhr hat die Alarmanlage bei Coast in Blåvand ausgelöst, da im Geschäft eingebrochen wurde.

Die Täter entwendeten diverse Hemden und Hosen und flüchteten anschließend mit einem Pkw.

Der alarmierten Polizei fiel der Pkw im Bereich Nymindegab auf. Im Kreisel von Nr.Nebel wurde der Pkw gestoppt.

Die zwei Täter versuchten noch zu fliehen, wurden aber nach kurzer Verfolgung festgenommen. In dem Pkw fand die Polizei das Diebesgut aus Blåvand.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/politijagt-endte-brat-i-nr.-nebel-/20130308/artikler/703099971/2012

TV Serie über Campingplätze in Dänemark

Demnächst gibt es im dänischen Fernsehen DK4 eine neue TV-Serie über dänische Campingplätze.

Hierbei werden die Campingplätze vorgestellt und Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Plätz gezeigt.

Eine Folge der Serie handelt über den Hvidbjerg Strand Campingplatz.

Die Dreharbeiten fanden schon im Juli letzten Jahres statt.

Die neue Serie heißt " Campingpatrujlen ".

Die Fotos zeigen Bilder von den Dreharbeiten in Blåvand.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/hvidbjerg-er-med-i-camping-tv?img=0

Seltener Vogel entdeckt

In Blåvand kann man zur Zeit den seltenen amerikanischen " Flügelsand " Vogel entdecken.

Bent Jakobsen von der Blåvand Vogel Station erklärt, dass der Vogel äußerst selten ist. Er wurde noch nie in Dänemark beobachtet. Bislang wurde der Vogel außerhalb der USA nur drei mal in Europa gesichtet.

Der Vogel ähnelt der Samtente.

Zur Zeit kommen Ornitologen aus ganz Scandinavien, um den Vogel zu begutachten.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/sj%C3%A6lden-fugl-spottet-i-bl%C3%A5vand

 

Archiv Februar 2013

Einbruch bei Coast

Gestern Nacht ( 18.02.2013 ) gegen 23.50 Uhr kam es zu einem Einbruch in dem Geschäft Coast am Blåvandvej.

Die bislang unbekannten Täter entwendeten Hemden und T-Shirst aus dem Laden.

Das vermutliche Fluchtfahrzeug der Täter, ein schwarzer VW Golf, wurde heute Morgen gegen 06:27 Uhr ausgebrannt in der Ortschaft Fredericia aufgefunden.

Quelle:http://varde.lokalavisen.dk/indbrud-i-billum-og-blaavand-bil-fundet-udbraendt-i-fredericia-/Politi/20130219/artikler/702209880/2073

Investitionen in Tirpitz Stellung

In das neue Tirpitz Museum sollen ca, 104 Mio. Kronen investiert werden.

Es sind schon diverse Fonds für das neue Museum gegründet worden.

Museumsdirektor Claus K. Jensen ist zuversichtlich, dass im Herbst diesen Jahres der erste Spatenstich beginnen kann.

Vorraussichtlich soll das neue Museum 2015 eröffnen.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1534150:Varde--Fonde-er-naesten-klar-til-at-loefte-museum-til-millioner

Drogenfund am Strand

Am  02.02.2013, wurde von einem Bernsteinsammler am Strand bei Skallingen ein Rucksack gefunden.

In dem Rucksack befanden sich mehrere Pakete Kokain.

Der Bernsteinsammler informierte die örtliche Polizei.

Am gestrigen Montag, 11.02.2013 wurden bei einer Absuche am Strand von Blåvand kleinere angespülte Drogenverpackungen vorgefunden.

Es ist zur Zeit noch nicht bekannt, woher die Drogen stammen.

Mittlerweile wurden keine weiteren Funde gemeldet.

Die Polizei in Varde ermittelt.

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1529804:Esbjerg--Flere-narkofund--Rygsaekken-var-fyldt-med-kokain

Einbruch in Sommerhaus

Am Samstag, den 09.02.2013 kam es zu einem Einbruch in ein Ferienhaus in der Straße Grønnevænget in Blåvand.

Die bislang unbekannten Täter entwendeten 6-8 Designerstühle der Marke "Schur".

Quelle:http://www.jv.dk/artikel/1529152:Varde--Tyve-gik-efter-designermoebler-i-Blaavand

   Außenlampen entwendet        

            

Am heutigen Montag, 04.02.2013, wurde bei einem Ferienhaus in der Straße Koldborgallee ein Diebstahl bemerkt.

Es wurden an dem Haus Außenleuchten im Wert von 18.000 Kronen entwendet.

Hinweise auf die Täter liegen zur Zeit nicht vor.

Quelle:  http://www.jv.dk/artikel/1525267:Varde--Blaavand--Udendoers-lamper-for-18-000-kroner-stjaalet      

 

 

 

Archiv Januar 2013        

 

            

            Baustelle in Blåvand        

            

Zur Zeit gibt es am Blåvandvej und Tane Hedevej eine große Baustelle.

Der große Parkplatz bei der Blåvand Bageri ist in einem großen Krater verschwunden.

In den nächsten Wochen werden Abwasserleitungen und dazugehörige Pumpenstationen ausgetauscht. Die in den 60er Jahren gebauten Pumpenstationen sind in die Jahre gekommem und müssen erneuert werden.

Die Bauarbeiten werden einige Wochen dauern.

Jedoch soll pünktlich zu den Osterferien alles fertig sein.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/k%C3%A6mpe-hul-p%C3%A5-gaden-i-bl%C3%A5vand?img=0    

            Verkaufsweltmeisterin einer Produktpflegemarke        

            

Am Donnerstag, 10.01.2013, wurde  Mathilde Leegaard, Verkäuferin bei Outdoor Adventure in Blåvand, zur Weltmeisterin gekürt.

Mathilde Leegaard  hat in den vergangenen Jahren Produkte einer Textilpflegemarke  weltweit am häufisten verkauft.

Herzlichen Glückwunsch!

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/mathilde-fra-bl%C3%A5vand-er-verdensmester-i-salg

             Laue Zeit für Immobilienbüros        

            

Die örtlichen Immobilienbüros in Blåvand haben zur Zeit nur wenig zu tun.

Die Winterzeit ist eine laue Zeit erklärt  Karsten Hansen von Nybolig.

Die meisten Häuser werden im Sommer und im Herbst verkauft.

Auch gibt es bei den Hauspreisen saisonabhängige Preise. Weiterhin kommt es bei den Preisen auch darauf an, ob das Haus bereits vermietet wurde, oder nur privat genutzt wurde.

Quelle:http://ugeavisen.dk/varde/i-bl%C3%A5vand-s%C3%A6lges-der-sommerhuse-hele-%C3%A5ret

        

 

   Am Hvidbjerg Strand wird ein Badesteg geplant        

            

Am Hvidbjerg Strand in Blåvand soll ein 100m langer Badesteg in die Nordsee gebaut werden.

Die Planungen sind angelaufen.

Es liegt bereits eine Baugenehmigung vor.

Der Steg wird im Bereich der Mole 4 entstehen.

Mit verantwortlich für das Projekt ist der Betreiber des Hvidbjerg Strand Campingplatzes Steen Slaikjær.

Das Projekt soll zu den Sommerferien 2014 fertiggestellt sein.   

Quelle: http://www.jv.dk/artikel/1510985:Varde--Foerste-havbadebro-paa-Vestkysten-paa-vej   

         Ehrung für Hvidbjerg Strand Camping        

            

Der Familienbetrieb Hvidbjerg Strand Camping aus Blåvand wurde beim Neujahrsempfang in Varde geehrt.

Es erhilet am Mittwoch Abend ( 09.01.2013 ) einen Preis für Initiative als Familienbetrieb.

Für die Geschwister  Lene und Steen Slaikjær ( Betreiber des Campingplatzes ) ist es nicht mehr ungewöhnlich einen Preis zu erhalten.

Jedoch freuten sich beide für die örtliche Auszeichnung vom Tourismusverband.

Die Geschwister wirken noch aktiv beim Campingplatz mit.

Es gibt schon weiter Pläne für den Ausbau des Platzes; so ist z.B. ein Steg zur Nordsee geplant.

Die Geschwister bedankten sich auch bei allen Angestellten des Platzes.

Quelle: http://ugeavisen.dk/varde/hvidbjerg-strand-feriepark-blev-h%C3%A6dret-til-nyt%C3%A5rskur-i-varde  

 

 

 

 

 

 

 

In der Blåvand Bageri im Tane Hedevej gibt es alles für den Start in den Tag.

 


Sport für alle - Sportspark Blåvandshuk 

 - täglich von 5.00 - 23.00 Uhr geöffnet